grafisches Design-Element
Webseite von Paul Schmidinger
www.eigelb.at

Schulungs- und Forschungswoche am Krippenstein (13. 8. 2007)


zurück – Seite  1  2  3  4  5  6  7 weiter

Am nächsten Tag ging es um das Setzen von Ankern: Spit, HKD, Schwerlastanker - von Hand geschlagen oder mit der gewichtigen Akkuschlagbohrmaschine gesetzt - natürliche Anker um Latschen und Sanduhren, Rücksicherungen - alles wurde ausprobiert und in der Praxis in Form einer Seilbahn über einen "Abgrund" umgesetzt. Diese wurde dann mittels Flaschenzug gespannt und natürlich von jedem mit einer flotten Fahrt ausprobiert.

Thumbnail So wirds gemacht:
Von Profis gesetzte Verankerungen. Das Vorbild für unsere nun folgenden eigenen Versuche.
Thumbnail Die Qual der Wahl
Spit, HKD oder Schwerlastanker? Handgesetzt oder mit Maschine?
Thumbnail Gestartet wird mit dem Klassiker:
Der gute alte selbstbohrende Spit! Nach 10 Minuten schweisstreibender Hämmerei ist das gute Stück endlich im Feld versenkt...
Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

zurück – Seite  1  2  3  4  5  6  7 weiter

grafisches Design-Element
grafisches Design-Element