Algarve

Die Steilküsten, die es zahlreich gibt, sind schon recht eindrucksvoll. Wegen der Hitze war das kühle Atlantik-Wasser durchaus badetauglich, obwohl erst Juni war!

Sehr cool war eine Tour in einem gelben "Hartschalen-Schlauchboot" mit einem lebensmüden Käpt'n und viel zu viel PS. Ich war ja doch schon auf dem einen oder anderen Boot oder Schiff, aber dass sich so ein Ding dermaßen in die Kurven legen kann (ohne zu kentern) war mir neu. Etliche Höhlen und Strände wurden abgeklappert. Von einem sehr hübschen Strand (der mit der Leiter) nahm ich flugs die GPS-Koordinaten, den besuchten wir dann später vom Land aus. Die kommende Flut vertrieb uns jedoch bald wieder.