Reise und Unterkunft

Die Unterkunft mit Privat-Pool war schon toll, und dazu recht bezahlbar weil wir als 6er-Gruppe natürlich durch 6 teilen konnten. Innen gab's zwar ein paar Mängel, aber das soll hier ja keine Rezension werden.

Highlight der Fahrt mit dem Auto von Lissabon zur Algarve waren die Strommasten, die von unzähligen Storchen-Nestern übersäht waren.

Die letzten beiden Bilder sind vom Rückflug: Eine schöne Amboss-Gewitterwolke und ein beschädigtes Feld (nahe Zürich, deshalb schon so tief) -- ein Sturmschaden?