Tag 9: Von Portland nach Coos Bay

Zuerst raus aus dem Verkehrschaos von Portland und in einer etwas ruhigeren Gegend eine Frühstücks-Location angesteuert. Dann einige Stunden Fahrt, mitten durch einen kuriosen Ort voller Pink (bitte beachten dass sogar der Baum violett ist!), bis am Weg der Trailhead zum John Dellenback Dunes Trail lag. Ein paar Dollar fürs Permit eingworfen und auf geht's durch mühsam-weichen bis angenehm-harten Sand.

Wir fahren weiter bis zur Unterkunft, ein kleines aber extrem süßes Häuschen. Wie so oft ein paar Tage vorher online reserviert. Wir haben zwar eine Sunset-Beachtour geplant, doch haben wir auch ordentlich Hunger, und nebenan lockt der Japaner, den unsere Vermieterin empfohlen hat. Und so versuchen wir beides, und es geht sich auch aus, aber wie so oft ist es eine Hudelei. Die Location nennt sich Bandon Beach und wartet wieder mit tollen Felsformationen im Meer auf. Wir haben ihn recht kurzfristig in Google Maps entdeckt. :-)